Die besten Curacao Restaurants und was die lokale Küche zu bieten hat

Die Küche der ABC-Insel bietet Dir einen interessanten Mix aus kreolischen Spezialitäten und niederländischen Köstlichkeiten. Aber wo isst Du am leckersten? Es gibt auf Curacao Restaurants wie Sand am Meer. Wir stellen Dir die Besten vor – von günstig bis teuer ist für jedes Budget eines dabei.

Finde heraus, warum Du unbedingt den Blue Curacao Likör probieren solltest und warum Du für Trinkwasser keinen Cent ausgeben musst.

Kulinarische Köstlichkeiten und warum Du unbedingt den Blue Curacao Likör probieren solltest

Die Küche auf Curacao verbindet Niederländische Elemente und kreolische Spezialitäten. Du findest neben guten Käsesorten auch viele Fisch- und Fleischgerichte mit Reis und Bohnen. Curacao ist eine relativ kleine Insel, somit sind die Fischgründe nie weit entfernt. Daher landen die vielen Meeresfrüchte fangfrisch auf Deinem Teller. Besonders lecker ist Parilla de Marisco, eine vielfältige Platte mit gegrillten Meeresfrüchten.

Neben Fisch und anderem Meeresgetier wird auch gerne Fleisch in allen Variationen gegrillt. Neben krossen Spiessen und Rippchen steht öfters Stoba, geschmortes Fleisch, auf der Speisekarte. Bestellst Du die Spezialität Stoba mit Moro, erhältst Du Schmorfleisch mit Reis und Bohnen. Bei Kabritu Stoba bereitet Dir der Koch geschmortes Ziegenfleisch zu.

Du gehörst kulinarisch zu den Mutigen und probierst gerne ungewöhnliche Gerichte? Dann lass Dir die einheimischen Suppen nicht entgehen. Kaduschi ist eine Kaktussuppe, Suppa de Iguana eine Suppe mit Leguanfleisch und Guiambo eine Suppe aus Okraschoten mit einer gewöhnungsbedürftigen schleimigen Konsistenz.

Die Suppa Iguana heisst nicht nur so, sie enthält wirklich Leguanfleisch – Bild: Steve Singer

Ungefähre Preise für Essen und Getränke findest Du unter dem Punkt Reisebudget. Hier haben wir Dir Richtpreise für den Einkauf im Supermarkt und den Restaurantbesuch aufgelistet.

Das wichtigste vorweg: das Leitungswasser auf Curacao hat eine sehr gute Qualität – wieso also teures Trinkwasser kaufen? Es stammt aus einer Meerwasserentsalzungsanlage, Du kannst es bedenkenlos trinken. Mehr noch, es ist sogar gesünder als unser Leitungswasser. Es enthält fast kein Kalzium und ist komplett chlorfrei. Somit sind auch Salate und Früchte kein Problem für Deinen Magen sein.

Curacao Reisetipps: DIE weltbekannte Spezialität – Blue Curacao Likör

Wohl jeder kennt den Blue Curacao Likör, der gerne für diverse Cocktails verwendet wird. Wenn auch der Name gleich ist (und die Farbe), hat DIESER Blue Curacao Likör wenig mit den uns bekannten, blauen Spirituosen gemeinsam. Geschmacklich liegen Welten zwischen den Namensvettern. Das Nationalgetränk von Curacao verdankt seine Entstehung mehreren Zufällen und der Laune der Natur.

Der Blue Curacao Likör ist das Nationalgetränk und bis nach Europa bekannt – Bild: Tammon

Curacao wurde mehrfach von europäischen Besatzungsmächten kontrolliert. Mit den Europäern kamen auch viele Feldfrüchte nach Curacao, unter anderem die köstliche Valencia Orange. Leider bekam das trockene und heisse Klima dem Orangenbaum nicht besonders gut, und die sonst süssen Früchte wurden zu bitteren, kümmerlichen Gewächsen. Was nicht verkauft werden kann, ist für Plantagenbesitzer uninteressant. Deswegen verloren sie das Interesse an der Orange, und die Bäume verwilderten. Bis 1869 ein findiger Tüftler herausfand, dass die Schale dieser Gewächse einen hohen Anteil spezieller ätherischer Öle enthält. Diese ätherischen Öle sind das Geheimnis des speziellen Geschmacks des Blue Curacao Likörs. Da diese eigensinnigen Orangenbäume nur auf Curacao wachsen, ist der Geschmack dieses Likörs einzigartig.

Früher war das Getränk durch die Destille-Methoden tatsächlich blau. Heute ist die Herstellung zwar immer noch mit viel Handarbeit verbunden, aber mit Hilfe moderner Edelstahl-Destillen. Damit der heute durchsichtige Likör seine typische Farbe erhält, wird mit Lebensmittelfarbe nachgeholfen.

Extra Curacao Reisetipp: die Blue Curacao Fabrik kannst Du besichtigen. Neben einem coolen Einblick lockt auch eine Degustation…

Die besten Curacao Restaurants auf einen Blick – wo Du mindestens einmal essen gehen solltest

Curacao bietet unzählige Restaurants. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Aber wer will sich schon quälen? Mach es Dir einfach – wir stellen Dir die Besten vor. Falls Du an uns zweifelst, folge dem Link unter den Restaurantbeschreibungen. Da findest Du hunderte von Bewertungen anderer Gäste. Und falls Du noch Spartipps brauchst und wissen willst, was Kaffee und Bier so kosten, dann lies diesen Artikel zu den Preisen auf Curacao

Seiten